Candyacoustics - Urnäsch - Schweiz
Candyacoustics - Urnäsch - Schweiz

Slatresonator

Candy Slat Resonator

Aufgrund des Umstandes, dass Helmholtz-Resonatoren (Geschlossenes Volumen, bestimmte Resonanzfrequenz) den Nachteil haben, auch bei breitbandiger Abstimmung nur einen verhältnismässig kleinen Frequenzbereich abzudecken, wurde der Slatresonator konstruiert. Dank der dreifachen Tuningfrequenz mit standardmässigen Centern von 85HZ, 187HZ & 273HZ ist es möglich, einen breiten Frequenzbereich von 50HZ-330HZ zu bearbeiten. Bei einem individuellen Raumkonzept können die  Tuningfrequenzen auf vorhandene modale Resonanzen gelegt werden. Damit ist es möglich, den bestmöglichen Bassbereich zu erzielen. Der Slatresonator ist die perfekte Wahl, wenn der gesamte Bass- & Tiefmitteltonbereich kontrolliert werden soll. Die qualitativ den höchsten Ansprüchen gerecht werdende Fertigungsqualität aus einheimischer Handwerkskunst unterstreicht den Slatresonator, der im Professional Audiobereich und in High-End Anwendungen Platz findet.

Für weitere Informationen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
 

Technische Details

Candy Slat Resonator

Fallbeispiel Slatresonator

Candy Slat Resonator

An diesem Beispiel wollen wir Ihnen aufzeigen, wie sich der Slatresonator in der Praxis verhält. Der Raum weist Abmessungen von 500cm in der Länge, 340cm in der Breite und 249cm in der Höhe auf, was auch in diesem Beispiel (siehe auch anderes Beispiel vom Slotresonator) akustisch nicht optimal ist. Dies unter Anderem wegen dem 1:2 Verhältnis der Dimensionen und der Grösse des Raumes.



Die Resonatoren wurden durchgehend an der längeren linken und rechten Wanddeckenkante montiert. Das Ergebnis ist eine beachtliche Reduzierung der Hallzeiten im Bassbereich. Auch hier (wie bei dem Slotresonator) wirkt sich die Optimierung bis in den Hochtonbereich aus.